Route - Wandern

Triège-Schlucht

Geöffnet

Präsentation

Le Trétien

Die Triège-Schlucht mit ihren Stegen und drei Brücken erzählt die ganze Geschichte der Verbindungswege im Tal. Diese eindrucksvolle, für jeden geeignete Wanderung kann bequem vom Dorf Le Trétien aus unternommen werden. Dieses ist leicht mit dem Mont-Blanc-Express erreichbar.

Vom Eingang der Schlucht aus an der Brücke der Strasse klettern Sie über die verschiedenen Stege und Rampen bis zur Wasserentnahmestelle der SBB in der Mitte der Schlucht. Folgen Sie im Wald mit Blick auf den Bahnhof von Trétien dem Weg zum Bahnhof und steigen Sie die Stufen hinab, die zum Weiler Le Bochatay führen, durchqueren Sie die Gassen bis zum Backhaus. Folgen Sie der Strasse, lassen Sie den Weg, der zur alten Maultierbrücke von 1808 führt, rechts liegen und Sie gelangen wieder zum Eingang der Schlucht.

 

Zeit

Normalerweise von Mai bis Oktober geöffnet, je nach Wetterbedingungen.

Merkmale

    • Dauer 0h45min
    • Distanz 1 km
    • Besteigung 160 m
    • Abstieg 160 m
    • Der höchste Punkt 1'112 m

Multimedia

Kontakt

Lage

Vorschläge

Geschäft - Transport
Geöffnet
Route - Wandern
Geöffnet
Route - Wandern
Geöffnet
Route - Wandern